Archiv der Kategorie: Aktuelles

Wir sind das Volk!

Die Zwangs­maß­nah­men der Regie­rung sind ein ver­zwei­fel­ter Ver­such, die eige­ne man­geln­de Über­zeu­gungs­fä­hig­keit zu überspielen.

Wei­ter­le­sen auf Rubikon

Neues aus der Anstalt

Das Coro­na­vi­rus macht die Welt ein wenig ver­rück­ter — und das ist gut so.

Wei­ter­le­sen auf Rubikon

Sechs erstaunliche Fakten über die Treibhausgasemissionen und die Braunkohleförderung

Obwohl die Bun­des­re­gie­rung ihr Ziel, bis 2020 die Treib­haus­gas­emis­sio­nen um 40 Pro­zent im Ver­hält­nis zu 1990 zu sen­ken, weit ver­feh­len wird, sieht sie sich mit dem “Kli­ma­schutz­plan 2050” noch immer in einer Vor­rei­ter­rol­le unter den Indus­trie- und Schwel­len­län­dern hin­sicht­lich der Wen­de hin zu erneu­er­ba­ren Ener­gien und der Reduk­ti­on von Treib­haus­ga­sen. Dass die­se Sicht­wei­se von den Bür­gern über­nom­men wird, hängt jedoch eher mit einem gutem Mar­ke­ting der hoch gesteck­ten Zie­le zusam­men als mit har­ten Zah­len und Fakten.

Wei­ter­le­sen auf Telepolis

Der Öl-Fake

Zu den The­men Ölför­de­rung, Ölver­brauch und Ölim­port ver­brei­tet Spie­gel Online Fake News.

Wei­ter­le­sen auf Rubikon

Beschwerde beim Deutschen Presserat

Mel­dung von Focus Online vom 20.11.2016: “20 Mil­li­ar­den Bar­rel Öl — US-For­scher fin­den in Texas rie­si­ges Öl-Vorkommen”

Die Mel­dung ver­stößt gegen Zif­fer 2 des Pres­se­ko­dex (Sorg­falts­pflicht). Im Kon­text eines Ölfundes in Texas schreibt der Autor: „Klar ist aber, dass die USA dank des Ölschat­zes noch lan­ge auf ara­bi­sches Öl ver­zich­ten können.“

Die USA sind seit Jahr­zehn­ten einer der größ­ten Erd­öl­im­por­teu­re der Welt. 2016 impor­tier­ten sie nach eige­nen Regie­rungs­an­ga­ben 2,87 Mrd. Bar­rel Erd­öl, davon 644 Mio. Bar­rel aus den ara­bi­schen Staa­ten Sau­di-Ara­bi­en, Irak, Kuwait, Liby­en, Ver­ei­nig­te Ara­bi­sche Emi­ra­te und Ägyp­ten (vgl. https://www.eia.gov/dnav/pet/pet_move_impcus_a2_nus_epc0_im0_mbbl_a.htm).

Irre­füh­rend ist in die­sem Zusam­men­hang auch die Über­schrift der Mel­dung: „20 Mil­li­ar­den Bar­rel Öl — US-For­scher fin­den in Texas rie­si­ges Öl-Vor­kom­men“. Bei einem jähr­li­chen Ver­brauch der USA von aktu­ell ca. 6,5 Mrd. Bar­rel Öl ist ein „rie­si­ges“ Öl-Vor­kom­men von 20 Mrd. Bar­rel inner­halb von 3 Jah­ren aufgebraucht.